Skip to main content

WIE ENTDECKE ICH GOTTES PLAN FÜR MEIN LEBEN?

Was ist eigentlich das große Ganze deines Lebens? Gibt es einen Traum, den du für dich persönlich hast, ein Ziel, das du erreichen möchtest – deine große Vision?
Vielleicht hast du ein Haus, den perfekten Partner, ein gutes Gehalt, Gesundheit, gesunde Kinder oder was für dich wichtig ist, aber trotzdem fehlt etwas. Du hast alles, aber trotzdem nichts?

Mit unseren Augen können wir sehen, was ist – nur manchmal scheint es so als wären wir trotzdem blind, weil die Augen des Herzens nicht mehr sehen können sei es durch Angst, Krisen, Versuchung oder andere Umstände in unserem Leben, die uns die Sicht auf unseren eigentlichen Traum, auf Gottes Traum vernebeln.

Wenn keine Offenbarung (Vision) da ist, verwildert ein Volk; aber wohl ihm, wenn es das Gesetz beachtet! – Sprüche 29:18

Das Leben ist oft wild und durcheinander. Nicht selten fühlt es sich so an, als würde man die Brille absetzen und alles wird unscharf – schon ewig hat man keinen Sehtest mehr für die wichtigen Dinge, die das Herz bewegen, gemacht.

Aber es gibt jemanden, der dich sieht, wenn du es nicht mehr tust – der dir deine Brille mit der passenden Sehstärke für dein Leben wieder aufsetzt. Er sieht dich, wenn du nicht gesehen werden möchtest in deiner Scham und deiner Verletzlichkeit, weil er der Gott ist, der dich geschaffen hat und dich besser kennt als jeder andere.Es ist wild und durcheinander, wenn du es nicht siehst, es gibt einen, der dich sieht. Du darfst ihn immer wieder einladen, in dein Leben zu kommen, denn er sieht, was du siehst – er fühlt, was du fühlst und er bricht die Barriere zu dir, bis in dein Herz und er ist deine Hilfe in der Not.

Gott ist dein Versorger und er wünscht sich nur das Beste für dich, er wirkt, wenn du ihn einlädst.

Jesus spricht zu ihnen: Meine Speise ist, dass ich den Willen dessen tue, der mich gesandt hat, und sein Werk vollbringe. Habt ihr nicht selbst gesagt: Es dauert noch vier Monate, dann beginnt die Ernte? Ich dagegen sage euch: MACHT DOCH EURE AUGEN AUF und seht euch die Felder an! Das Getreide ist schon reif für die Ernte.
– Johannes 4:34 – 35

👀 ÖFFNE DEINE AUGEN

Öffne deine Augen für Gott und erkenne, was wichtig für dein Leben ist. Wo bist du zuhause? Wo sind die Menschen, die dich lieben und mich unterstützen und was hat Gott für dich vorbereitet?
Er möchte den Schlüssel zu deinem Herzen, weil er dich so sehr liebt.

 

⏳ Wenn nicht jetzt, wann? Wenn nicht ich, wer dann?

Das, was Gott dir schenkt kannst du an andere weitergeben, die ihn noch nicht kennen. Manchmal ist es überfordernd mit dem umzugehen, was Gott vorbereitet hat, aber du darfst darauf vertrauen, dass er den richtigen Plan für dich hat.

Du bist geboren für eine Zeit, wie diese – Er hat dich genau in diese Welt zu dieser Zeit gesetzt, damit er durch dich wirken kann. Es gibt so viele Menschen, die Gott noch nicht kennenlernen durften und du kannst die Geschichte wenden!
Träume groß und starte klein – gehe einen Schritt nach dem anderen zusammen mit Gott und du wirst sehen, wie du langsam zusammen mit ihm wachsen kannst.

🚀 ActionStep

Bitte Gott diese Woche im Gebet darum, deine Augen deines Herzens für Dinge zu öffnen, die du verdrängt hast – betet auch gemeinsam in der Kleingruppe dafür.

💬 Fragen

Was ist deine Vision, wovon träumst du schon lange?
Welchen Wunsch hat dir Gott in dein Herz gelegt?
In welchen Bereichen wünscht du dir, dass Gott deine Augen noch mehr öffnet?
Wo könnte er Menschen in deinem Umfeld berühren und eine offene Tür schenken?
Ich bin geboren für eine Zeit, wie diese – Wie möchtest du persönlich Gottes Plan in deinem Leben umsetzen?
Was kann dir dabei helfen und was hält dich davon ab?

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner
X