Skip to main content

SO GEHST DU GESUND MIT SCHMERZ UM

Hast du dich schon mal gefragt, warum passiert mir das jetzt, warum gerade ich? Vielleicht kennst du diesen Gott ja schon und hast ihn direkt angeklagt – Gott wie kannst du so schlimme Dinge zulassen?
So wie Freude, Liebe und positive Gefühle zu unserem Leben gehören, tut es eben auch Schmerz, Trauer, Enttäuschung oder Verlust.

Glückselig die Trauernden, denn sie werden getröstet werden. – Matthäus 5:4

Heute geht es immer darum besser, stärker, schneller, dünner, reicher zu sein und es bleibt kaum Raum man selbst zu sein. Wir haben es fast verlernt zu trauern und durch Prozesse zu gehen, die uns formen.
Aber genau das ist, was Gott sich von dir wünscht – in deinem Schmerz kannst du zu ihm kommen und er verspricht dir, dir zu helfen und dich zu trösten. Er wartet genau in diesen Situationen auf dich und steht immer an deiner Seite.

🌱 Schmerz kann dein Wachstum hindern oder deine Seele weiten. Du entscheidest.

Dein Schmerz ist nie die Schuld von Gott oder eines anderen. Es ist deine Entscheidung, was du wählst. Gott ist immer und nur gut und er ist dein Hirte.

1. Suche Gottes Schätze in seinem Wort 🔑

Ich freue mich über dein Wort wie jemand, der einen wertvollen Schatz findet. – Psalm 119:162

Die Bibel ist wie ein kleine Schatztruhe, auch wenn du es nicht sofort verstehst bleib weiter dran und erforsche Gottes Wort oder such dir Hilfe bei Freunden und Bekannten. Wo zwei oder drei in seinem Namen zusammenkommen, da ist Gott mitten unter ihnen.

2. Lass dich trösten durch den Heiligen Geist 🕊

Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der Vater der Barmherzigkeit und Gott allen Trostes, der uns tröstet in aller unserer Bedrängnis, damit wir auch trösten können, die in allerlei Bedrängnis sind, mit dem Trost, mit dem wir selber getröstet werden von Gott. – 2.Korinther 1:3-4

Wer ist eigentlich der heilige Geist? Jesus schickt dir seinen Geist, damit er in dir wohnt und in dir lebt. Er leitet dich in jeder Situation, er ist immer da und gibt dir so viel mehr, was du mit anderen teilen kannst – das ist sein Versprechen.

3. Sieh das Gold im Dreck 🌋

Wir wissen aber, dass denen, die Gott lieben, alle Dinge zum Besten dienen, denen, die nach seinem Ratschluss berufen sind. – Römer 8:28

Gott, warum tust du das? Gott hat einen guten Plan für dich und für jeden einzelnen – du bist durch ihn so sehr geliebt. Er hat so viele verschiedene Dimensionen dich zu heilen, die deine Vorstellungskraft übersteigen.

4. Check dein Kreis 🔵

Welche Menschen sind um dich herum? Von wem nimmst du Rat an? Wer darf in dein Leben sprechen? In einer Kleingruppe kannst du Menschen finden, die hinter dir stehen und dich immer unterstützen.

💎 Entdecke die verborgenen Schätze in Trauer & Verlust

Manchmal ist das wahre Gold ganz tief in der Erde versteckt. Es ist deine Entscheidung ein Entdecker zu sein oder dich zu verstecken. In deiner Achterbahn des Lebens möchte Gott mit dir durch alle Höhen und Tiefen gehen und dich unterstützen.

🚀 ActionStep

Entdecke deine Geschichte – mache dir diese Woche bewusst, wo du Schmerz oder Leid erfährst. Wie kann dich deine Kleingruppe unterstützen?

💬 Fragen

Wie gehst du persönlich mit Trauer, Schmerz oder Enttäuschung um?
Was ist eine Schmerzgeschichte aus deinem Leben, die du verdrängt hast?
Was ist eine Schmerzgeschichte, die du zusammen mit Gott durchgestanden hast und was hat sich dadurch verändert?
Wodurch erlebst und entdeckst du Gottes Schätze besonders oft?
Wie spricht Gott ganz persönlich zu dir, wenn du ihn suchst und deinen Fokus auf ihn lenkst?

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner
X