Skip to main content

SO KOMMST DU PROBLEM-LOS DURCH DEINEN ALLTAG

Ohne Probleme durch den Alltag kommen und sorgenfrei den Tag leben – das klingt fast, wie ein schöner Traum. Jeden Tag erwarten uns neue Herausforderungen, wir machen Fehler oder Dinge laufen nicht so, wie wir es uns wünschen würden und das kann oft nicht einfach zu bewältigen sein.

Auch wenn wir unseren Weg mit Gott gehen, wird es immer wieder schwierige Zeiten geben, jedoch gibt er uns immer wieder neue Hoffnung und Zuversicht.
Hier gibt es zwei Schritte, an denen du festhalten kannst, um sorgenfrei durch deinen Alltag zu kommen:

A. Glaube an Jesus – Rettung (Apostelgeschichte 16:31) 🚑

Aber wie die Tage Noahs waren, so wird auch die Ankunft des Sohnes des Menschen sein. Denn wie sie in jenen Tagen vor der Flut waren: sie aßen und tranken, sie heirateten und verheirateten bis zu dem Tag, da Noah in die Arche ging und sie es nicht erkannten, bis die Flut kam und alle wegraffte, so wird auch die Ankunft des Sohnes des Menschen sein. – Matthäus 24:37-39

Verwende dein Leben, um anderen den Weg zu Gott vorzubereiten. Dein Haus kein ein Haus des Lichts für Menschen in deiner Umgebung sein. Solange du an den glaubst, der an dich glaubt, kannst du seine Liebe weitergeben.

⛵️ Baue die Arche (Kirche) wie niemals zuvor!

Erforsche mich, Gott, und erkenne mein Herz. Prüfe mich und erkenne meine Gedanken! Und sieh, ob ein Weg der Mühsal bei mir ist, und leite mich auf dem ewigen Weg! – Psalmen 139:23-24

Frage Gott immer wieder, was in deinem Herzen vorgeht – denn wenn dein Herz voll von Liebe, Frieden und Dankbarkeit ist, kann dein Mund ebenfalls davon übersprudeln.
Kehre immer wieder im Gebet um von deinen Fehlern und von deinem eigenen Weg.

B. Folge Jesus nach – Lebensstil (Matthäus 16:24) 🐾

📕 Lies täglich in Gottes Wort (Matthäus 4:4)

Fülle dich jeden Tag neu mit Gottes Kraft und seinem Geist, denn er ist dein Versorger und weiß, was du brauchst.

🙏 Bete täglich (Markus 1:35)

Beten bedeutet mit Gott zu sprechen – über deine Sorgen oder Probleme, aber auch über die Menschen, die dir am Herzen liegen.

🤝 Lebe in täglicher Gemeinschaft (Apostelgeschichte 2:46)

Gott möchte nicht, dass du alleine bist – er möchte, dass du Freude an deinem Leben hast!

💚 Tue täglich Gutes (Matthäus 5:16)

Eine kleine Aufmerksamkeit für deine Arbeitskollegen, eine freundliche Begrüßung oder ein Lächeln – du kannst ganz einfach Gutes in deinem Alltag tun – das kann wirklich einen Unterschied für andere machen.

🗣 Sprich täglich über deinen Glauben an Jesus (Apostelgeschichte 1:8)

Mit deiner Familie, deinen Freunden oder mit einem Fremden auf der Straße, erzähle von Gottes Wort zur Rettung anderer Menschen!

⛰ Der Weg der Mühsal ist der eigen-willige Weg – Sein Wille <–> Mein Wille

…und weil die Gesetzlosigkeit überhand nimmt, wird die Liebe der meisten erkalten; wer aber ausharrt bis ans Ende, der wird errettet werden. Und dieses Evangelium des Reiches wird gepredigt werden auf dem ganzen Erdkreis, allen Nationen zu einem Zeugnis, und dann wird das Ende kommen. – Matthäus 24:12-14

Sei du die Veränderung, die du in anderen sehen möchtest! Du kannst die Leidenschaft für Jesus sein, die andere brauchen und du kannst ein Vorbild sein.

🚀 ActionStep

Baue diese Woche bewusst die 5 unterschiedlichen Punkte zur Nachfolge Jesu in deinen Alltag ein.

💬 Fragen

Was ist eine Sache, die dir beim Lesen besonders aufgefallen ist?
Wie kannst du deinen Glauben und den Glauben anderer stärken?
Was kann dir dabei helfen, dein Leben noch mehr nach Jesus auszurichten?
Was bedeutet es für dich deinen unter Gottes Willen zu stellen?
Wie könnt ihr als Kleingruppe zur Arche – zum Rettungsboot – für andere werden?
Was bereitet dir momentan besonders Sorgen? Was fällt dir schwer?

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner
X