Skip to main content

SO BEKOMMST DU DEINE EMOTIONEN AUF DIE REIHE!

Freude, Wut, Angst, Trauer, Emotionen gehören zu unserem Alltag und vollkommen natürlich. Aber wusstest du, dass du emotional gesund oder ungesund leben kannst?

Wenn du krank bist, dich schlecht ernährst oder nicht gut mit deinem Körper umgehst, merkst du das sofort – ganz ähnlich ist es mit deiner emotionalen Gesundheit. Was sagt dein Herz eigentlich? Wie sieht es ganz tief in dir und in deiner Gedankenwelt aus? Deine geistliche Nahrung und deine Herzenshaltung macht den großen Unterschied für deine Emotionen.

… und weil die Gesetzlosigkeit überhand nimmt, wird die Liebe der meisten erkalten; wer aber ausharrt bis ans Ende, der wird errettet werden. Und dieses Evangelium des Reiches wird gepredigt werden auf dem ganzen Erdkreis, allen Nationen zu einem Zeugnis, und dann wird das Ende kommen. – Matthäus 24:12-14

Emotionale Stabilität entsteht durch Fokus auf das Wesentliche, liebevolles Leben und respektvoller Umgang mit Menschen. Wenn du weißt, wer du in Jesus bist, weißt du, was du im Umgang mit anderen tun kannst.

⏰ Im Zeitalter des Wandels und der Verunsicherung braucht es eine Kirche voller Menschen, die tief und wirksam mit Jesus verbunden sind.

…und auf der Erde Angst der Nationen in Ratlosigkeit bei brausendem und wogendem Meer, während die Menschen verschmachten vor Furcht und Erwartung der Dinge, die über den Erdkreis kommen, denn die Kräfte der Himmel werden erschüttert werden. Und dann werden sie den Sohn des Menschen kommen sehen in einer Wolke mit Macht und großer Herrlichkeit. Wenn aber diese Dinge anfangen zu geschehen, so blickt auf und hebt eure Häupter empor, weil eure Erlösung naht. – Lukas 21:25-28

Mit dem richtigen Blickkontakt zu Gott ist alles möglich. Bei ihm kann dir nichts passieren, er beschützt und liebt dich und genau das kannst du an andere weitergeben.

❤️ Eine emotional gesunde Kirche.

Gesegnet ist der Mensch, der auf den HERRN vertraut und dessen Vertrauen der HERR ist! Er wird sein wie ein Baum, der am Wasser gepflanzt ist und am Bach seine Wurzeln ausstreckt und sich nicht fürchtet, wenn die Hitze kommt. Sein Laub ist grün, im Jahr der Dürre ist er unbekümmert, und er hört nicht auf, Frucht zu tragen. – Jeremia 17:7,8

Was ist emotionale Gesundheit? Ein vertrauensvolles und unabhängiges Herz, dass den Fokus auf Jesus Christus hat. Jeder Mensch sucht nach einer Begegnung mit Gott, aber Frustration, die jeder von uns erlebt, macht es schwer sich voll und ganz auf ihn einzulassen. Jeder hat Zweifel und Herausforderungen, emotional gesunde oder gesund werdende Menschen gehe zusammen mit Gott durch diese Herausforderungen. Es ist jeden Tag neu deine Entscheidung ja zu Gott zu sagen und ihm zu vertrauen.

Bewährten Sinn bewahrst du in Frieden, in Frieden, weil er auf dich vertraut. – Jesaja 26:3

Frieden kommt durch Vertrauen und festen, klaren Fokus auf Gott. Durch ihn, der immer an deiner Seite steht kannst du gesund werden, weil er alles vergibt und dich so annimmt, wie du bist.

Er selbst aber, der Gott des Friedens, heilige euch völlig; und vollständig möge euer Geist und Seele und Leib untadelig bewahrt werden bei der Ankunft unseres Herrn Jesus Christus! – 1. Thessalonicher 5:23

🌊 Emotional gesunde Menschen sind Menschen, die im Frieden Gottes leben lernen.

Er kommt zu dir, wenn du dich ihm anvertraust. Es ist unsere Aufgabe, nicht zu warten, sondern zu machen, dass es besser wird und einen Unterschied in der Welt zu machen.

🔑 Vertrauen führt zu Frieden und Frieden befähigt zum Leben.

Unsere Emotionen zu ignorieren heißt unser Leben und der Realität unseres Lebens den Rücken zuzuwenden. Wenn wir auf sie achten führen sie uns zur Realität und die Realität ist da, wo wir Gott begegnen.
Auch wenn es sich manchmal so anfühlt, als wärst du alleine, am Ende, ungesund oder verloren, vertraue und glaube, dass Gott dich kennt und sieht. Es gibt unzählige Gründe nicht zu vertrauen, aber deine Entscheidung führt zu richtigem Leben.

🚀 ActionStep

Entscheide dich, täglich Jesus zu vertrauen und seinen Frieden zu suchen.

💬 Fragen

Was waren Situationen in deinem Leben, die schmerzlich oder nicht ideal waren?
Wie sieht es wirklich in deinem Inneren aus? Gibt es noch verdrängten Schmerz in deinem Leben?
Wie würdest du persönlich deine emotionale Gesundheit einschätzen?
Was hat dein Vertrauen zu Gott besonders bestärkt und wodurch hast du den Frieden Gottes besonders erlebt?
Wie kannst du deine Beziehung zu Gott in deinem Alltag weiter stärken?

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner
X