Skip to main content

3 SCHRITTE ZU DEINEM TRAUM

“Ich bin wunderbar und einzigartig, ich bin ein wichtiger Teil dieser Erde, ich bin geliebt und ganz angenommen, ich bin wertvoll und fähig, Gott mag mich.” – Wie oft sprichst du diese Dinge über dir selbst aus?

Die einfachsten Dinge sind oft am schwersten zu glauben, oder sogar auszusprechen – obwohl sie so war und wichtig für dich sind. Gerade durch Gott darfst du deine Identität und deine Denkweise über dich jeden Tag neu bestätigen und annehmen. Er liebt dich und er hat einen Plan für dich – du kannst dich in ihm festigen und nächste Schritte mit ihm gehen, wenn du eine fundamentale Denkweise in dir entwickelst.

1. VISION: Ich sehe das große Bild 👀

Muss ich das wirklich tun? Wozu bin ich überhaupt hier? Du brauchst Gottes Wort für dein Leben, seine Vision, seinen Plan. Er beruft dich aus jeder Situation und befähigt dich alles zu tun, wenn du auf ihn vertraust.

Wenn keine Offenbarung da ist, verwildert ein Volk; aber wohl ihm, wenn es das Gesetz beachtet! – Sprüche 29:18

Die Vision von Netzwerk 43 ist es, einen Aufbruch im Schwarzwald vorzubereiten und dort Menschen zu erreichen, die Gott noch nicht kennen. Wirkliches Glück gibt es da, wo du anderen hilfst.

🔑 Gott kennen – Freiheit erleben – Bestimmung entdecken – einen Unterschied machen

Gott kennenlernen durch die Bibel, Gebet, Worship oder in den Celebrations. Freiheit in kleinen Gruppen erleben und über Gott austauschen. Deine Bestimmung bei NextSteps entdecken und mit deinen Begabungen einen Unterschied machen.

„Du kannst nicht immer alles haben, aber du kannst immer alles geben!“
– Jürgen Klopp

Du kannst mit deinem Leben so viel gutes tun und es für andere einsetzen, um ihr Leben zu verändern!

2. VERTRAUEN: Ich sage von Herzen ja dazu ❤️

Es ist deine Entscheidung, ob du ein Leben mit Gott möchtest, oder nicht. Er wünscht sich, dass du dich von ganzem Herzen und komplett frei für ihn entscheidest.

Vertraue auf den HERRN mit deinem ganzen Herzen und stütze dich nicht auf deinen Verstand! Auf all deinen Wegen erkenne nur ihn, dann ebnet er selbst deine Pfade! – Sprüche 3:5-6

Lege dein Augenmerk auf Gottes Wort, denn er schenkt dir Gedanke des Friedens, der Kraft und der Hoffnung. Er kann alles verändern, weil er dich kennt und liebt – ohne dein Vertrauen zu Gott, stirbt die Vision.

Denn ich kenne ja die Gedanken, die ich über euch denke, spricht der HERR, Gedanken des Friedens und nicht zum Unheil, um euch Zukunft und Hoffnung zu gewähren. Ruft ihr mich an, geht ihr hin und betet zu mir, dann werde ich auf euch hören. Und sucht ihr mich, so werdet ihr mich finden, ja, fragt ihr mit eurem ganzen Herzen nach mir, so werde ich mich von euch finden lassen, spricht der HERR. Und ich werde euer Geschick wenden. – Jeremia 29:11-14

3. VERHALTEN: Ich säe meinen Teil 🌾

Gib mehr als du hast, setze dich für andere ein – was du säst wirst du mehrfach ernten, deswegen suche Gottes Gegenwart, wie niemals zuvor. Sei du die Veränderung, die du in anderen sehen möchtest.

Wer sparsam sät, wird auch sparsam ernten, und wer segensreich sät, wird auch segensreich ernten. – 2. Korinther 9:6

🌱 TRÄUME GROSS – STARTE KLEIN

Denke immer wieder daran, dass ein großer Traum mit kleinen Schritten beginnt. Deine Vision wirst du nicht in einem Tag erfüllen, sondern durch stetige nächste Schritte zusammen mit Gott – immer mit Fokus auf deine Vision.

🚀 ActionStep

Sprich diese Woche immer wieder bewusst die Wahrheiten Gottes über dir aus.

💬 Fragen

Was ist ein Traum in deinem Leben, dem du nachgehen möchtest?
Welche Schritte möchtest du gehen, um diesen Traum zu erfüllen?
Hast du schon von Herzen “ja” zu Gott gesagt und dich voll und ganz für ihn entscheiden?
Wie sieht es mit deinem Vertrauen zu Gott aus?
Wo möchtest du gerne noch mehr für andere Menschen geben?
Gab es schon einmal eine Situation, in der du reich gesät und geerntet hast? Wie ging es dir dabei?

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner
X